Nordküste
Vielfalt Dominikanische Republik

 Karibik Flair, der perfekte Traumurlaub in der Dominikanische Republik. Holen Sie sich alles an Informationen und überlassen Sie Ihre wertvolle Zeit nicht dem Zufall. Alles was Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt auf karibischen Boden garantiert, erfahren Sie bei Taveltime "mein" Reise Lexikon. Mehr als Traumstrände gilt es zu entdecken. Ihr Team und Partner von Reisen "mein" Traveltime wünscht Ihnen einen schönen Urlaub und erholsame Tage.

Urlaubsorte Nordküste

Puerto Plata

Die Ankunft am Flughafen in Puerto Plata eröffnet das Tor im Norden der Dominkanischen Republik. Die große Hafenstadt an der Bernsteinküste gehört zu der ältesten Touristenortschaft auf der Insel. Puerto Plata zeichnet sich durch langgezogene Sandstrände aus. Viele Eindrücke vermag die Stadt seinen Gästen aus aller Welt zu vermitteln. Der Mix aus Verganheit und Gegenwart zeigt wunderbare Bauten aus der Kolonial Zeit, so wie das moderne Zeitalter. Die einzige Seilbahn der Karibik befindet sich in Puerto Plata. Unzählige Momente lassen sich in der Stadt erleben. Das Folgen auf den Spuren der Vergangenheit schenkt Einblicke in eine spannende Inselgeschichte. Playa Dorada präsentiert sich in Puerto Plata mit verschiedenen Hotelanlagen am goldsandigen Strand. Die große Ferienanlage zählt seit Jahren zum beliebten Urlaubs Domizil für Gäste aus aller Welt. Das Drehkreuz in Puerto Plata führt in weite Landesteile bis in den Süden zur Hauptstadt nach Santo Domingo. Eine breite Palette an Urlaubs Höhepunkte lässt sich auf der Insel entdecken. Die Küstenstraße nimmt ihren Verlauf in nordöstlicher Richtung bis zur Halbinsel Samana und im nordwestlicher Teil bis nach Monte Cristi.

Sosua

Der beliebte Urlaubsort präsentiert einen aussergewöhnlichen Charakter. Die spannende Geschichte von Sosua hinterlässt prägende Merkmale. So begegnen einem im Ort unzählige deutsche Eigenschaften auf exotischen Boden. Das bunte Treiben spielt sich am Tag vorwiegend am Playa Sosua ab. Am Abend verwandelt sich der Ortskern mit zahlreichen Restaurants und Bars in eine Partymeile. Von modern bis rustikal hat Sosua alles aufzuweisen und sorgt für abwechslungsreiche Eindrücke. In der Dominikanischen Republik wirken viele Orte mit einem außergewöhnlichen Charme. Sosua hat sich auf die Wünsche der Gäste aus aller Welt eingestellt und deckt eine breite Palette für Gestaltungs Möglichkeiten im Urlaub ab. Hier finden Taucher, Badenixen und Fischer alles für ihre Vorlieben. Die geschichliche Vergangenheit im Ort wirkt oft überraschend und ist faszinierend. Sosua begrüßt seine Urlaubs Gäste nicht nur in All Inclusive Anlagen. Vielmehr biete der Ort einen Mix aus Pensionen und zahlreichen Hotels mit unterschiedlichen Leistungen. Sosua weist zwei Stadtteile auf, welche nur durch den Playa Sosua voneinander getrennt sind. Der Ort ist äußerst beliebt. 

Cabarete

Das ehemalige Fischerdorf hat sich mit seinem langgezogenen Sandstrand zu einem beliebten Urlaubsort etabliert. Der Atlantik mit endlosen Weiten und konstanten Winden zieht Wassersportler aus aller Welt zum Kiten und Surfen an. Jährlich werden die "Ocean Meisterschaften" im Februar in Cabarete durchgeführt Zu dieser Zeit zeigen die Besten der Besten ihr Können.  Im gesamten Jahr widmen sich zahlreiche Besucher dem großartigen Sport. Auch in Cabarete spielt sich der Tag am Strand ab. Am Abend zeigt sich im Ortskern das geschäftliche Leben der Dominikaner. Die Strandlokale laden bis spät in der Nacht zum Verweilen unter karibischen Sternenhimmel ein. Sie versinken in einem Lichter und Kerzen Meer. Die Umgebung von Cabarete hält wunderbare Begegnungen in der Natur bereit. Unterkunftsmöglichkeiten bietet eine beliebte AI Anlage direkt am Strand. Zahlreiche Appartment und Pensionen bieten einen unvergesslichen Aufenthalt für Individual Urlauber. Die Küstenstraße führt in wunderbare Regionen und nimmt ihren weiteren Verlauf in nordöstlicher Richtung über Rio San Juan bis zur Halbinsel Samana. Unterschiedliche Regionen zeigen ein wahres Naturwunder.

Cabarete & Umgebung


Höhlensystem Cabarete

Der beliebte Urlaubsort an der Atlantikküste hält für seine Gäste aus aller Welt weitere Naturschönheiten bereit. Das Hinterland direkt über die Küstenstraße von Cabarete überrascht mit einem Naturpark. Unter der Bergkette von El Choco verlaufen 2000 Höhlen. Mit einer geführten Tour sind vier von ihnen zu besichtigen. Eine dieser Höhlen formiert Tropfsteingebilde seit 5 Millionen Jahren. Detallierte Beschreibungen zu den Höhlen und der Natur vermittelt der Guid. Mit interessanten Informationen die weit in die Geschichte der Dominikanischen Republik zurück gehen, begegnet den Besuchern einer magische und geheimnisvolle Welt. Quellen im Bergmassiv speisen ein Höhlen-Bad, dessen Temperatur für karibische Verhältnisse recht kühl ist. Nach dem Badevergnügen betritt der Besucher den Feuchtwald und begegnet einer weiteren Höhle. In ihr haben sich tausende von Fledermäusen und die kleinste Froschart der Karibik ihren Lebensraum erschaffen. Über eine Vielzahl von Stufen führt es zu weiteren Höhlen bis zu einer Kristall Höhle. Hunderte von Stalaktiten und Stalagmiten hängen und stehen in der Höhle. Beim berühren der Kristalle erzeugen sie einen klaren Klang. Diese Höhle besteht seit 7 Millionen Jahren. Dieser Bereich weist eine kleine Lagune auf, welche sich anbietet, mit einer Tauchausrüstung erforscht zu werden. Die gesamte Führung durch den National Park von Cabarete dauert 2 Stunden. Am besten begehbar mit festem Schuhwerk. Die Tour durch den National Park ist zu Fuß, aber auch mit Pferden empfehlenswert. Die Touren werden täglich ab 09:00 bis 15.30 durchgeführt.

Rio Yasika

Vom Nationalpark in Cabarete zur Süsswasser Oase. Urlauber in Cabarete erwarten in umliegender Nähe verschiedene Höhepunkte. Der Rio Yasica liegt nahe der Atlantikküste vom beliebten Surfer Paradies entfernt. Flußromantik am Ortsende von Cabarete. An Dünen vorbei führt der sandige Weg direkt bis zum Fluß. Der Rio Yasica bietet ein wahres Badevergnügen und Wassersportler genießen ihre Aktivitäten im Fluß. Gegenüberliegend zeigt sich eine kleine Insel. Idyllisch gelegen, ist die Insel für Besucher mit einem kleinen Boot zu erreichen. Eine angenehme Atmosphäre empfängt an diesem romantischen Ort und lädt zum Verweilen ein.

Auf der kleinen und romantischen Insel wird frischer Fisch und Geflügel mit Reis und Gemüse geboten. Die Köstlichkeiten werden mit exotischen Getränken nach Wahl serviert. Eine Flußfahrt mit dem Boot ist empfehlenswert. Die River Tour pendelt zwischen Sabaneta und La Boca. Termine für eine Flussfahrt können auf der Insel abgesprochen werden. Die Erlebnisse in und um Cabarete sind ein Garant für unvergessliche Momente im Urlaub.

Im Hinterland zwischen Sosua & Cabarete

Monkey Jungel

Aktivurlauber und Tierfreunde finden zwischen Sosua und Cabarete einen ganz besonderen Ort. Das Hinterland in kurzer Entfernung von Sosua überrascht Urlauber auf ganz besondere Weise. Auf einer gut 10 kilometerlangen Fahrt von der Küstenstraße in das Landesinnere führt der Weg nach El Choco. Auf einem großartigen Gelände werden verschiedene Attraktionen für Urlauber geboten. Hinter all diesen Angeboten steht ein außergewöhnliches sozial engagiertes Projekt. Der "Monkey Jungle" auf seinem weitläufigen Gelände bietet einen kilometerlangen, sicheren Hochseilgarten für Action und Fun. Zip Line Abenteuer garantiert unvergessliche Augenblicke unter karibischem Himmel. Verschiedene Stationen führen mit geschulten Mitarbeitern in schwindelerregenden Höhen über das Tal und den Dschungel. Die Begegnung einer Höhle bietet den Abschluss des Abenteuers. Der absolute Adrenalin Kick mit dem freien Fall in die Tiefen einer Höhle lässt sich ab diesem Moment kaum noch vermeiden. Ruhiger & relaxter geht es nach einer Verschnaufpause im Empfangsbereich mit Getränken und Snacks zu. Der Besuch im biotopischen Garten rundet den Aufenthalt ab. Verschiedene Tiere bieten im Affengarten Groß & Klein sensationellen Spaß.

Projekt Story

Kaum zu erahnen das neben so viel Fun und Abenteuer für Groß & Klein ein sehr ernst zu nehmendes Projekt steht. Im Hinterland von Sosua und Cabarete entstand im Jahr 2009 die Arbeit von Familie C. Ritzen aus Kanada. An diesem Ort steht die medizinische Versorgung für Dominikaner & Haitianer im Vordergrund. Mit dieser sozialen Aufgabe ist ein unglaublich spannendes Projekt entstanden. Die Dental Klinik finanziert sich mit den Einnahmen der Hochseilanlage und dem Dschungel der Affen. Es wurde jedes noch so kleine Detail liebevoll inszeniert um eine wohlige Atmosphäre für die Patienten zu schaffen. Das Team von Zahnärzten aus aller Welt garantiert den Patienten eine medizinische Grundversorgung. Der Einsatz der Menschen, die sich in mitten der Hügellandschaft ihrer Arbeit widmen, verdient Hochachtung & Anerkennung. Auf dem gesamten Gelände begegnen einem Mitarbeiter verschiedener Nationaltäten. Sie alle zeigen sich mit sympatischer und aufgeschlossener Art & Weise. Den Stolz mit dem sie ihrer Arbeit nach gehen ist Ihnen anzumerken. Sie alle sind Teil einer großen Familie geworden. Die medizinische Versorgung läuft an den Wochenenden in der Dental Klinik auf Hochtouren.  

Monkey Time

In der geschützten Welt der Affen ist Gänsehaut absolut Programm. Der Bereich zu den Tieren wird mit einem versierten Mitarbeiter zu einem wahren Erlebnis. Stufen führen hinab in ein tierisches Paradies. Ein Naturgarten in üppiger Pracht ist zur Heimat für verschiedene Affenfamilien geworden. Die Kapuziner & Totenkopf Äffchen wurden in den "Monkey Jungle" aus schlechter Tierhaltung gerettet. Unbeschwert und kess begegnen die Äffchen ihren Besuchern und sorgen für unvergessliche Momente. Flink kommen sie über die Baumkronen und das Geländer der Treppe auf die erstaunten Besucher zu. In Bruchteilen von wenigen Minuten haben die kleinen Äffchen die Herzen von Klein & Groß erobert. Die Leckerein, welche vom Personal bereit gestellt werden, ermuntern die Äffchen, den Besuchern regelrecht auf dem Kopf und Körper herum zu tanzen. Während dieser Begegnung sind im Naturgarten Leguane, Hasen & exotische Vögel zu beobachten. Am Ende der Treppe steht ein geschlossenes Gehege in dem Kapuziner Affen ihr großräumiges Reich gefunden haben. Sie zeigen sich mit witzigen Wesen. Sonnenbrillen und diverse Dinge des Lebens sollten ihnen nicht nahe gebracht werden. Schnell und wendig könnte der Besitz seinen Eigentümer wechseln.

Das gesamte Team von Reisen mein Traveltime, bedauert den tragischen Privatflug Abstutz von Haiti nach Puerto Plata, Wir wünschen das der tragische Verlust von Familie Ritzen im Jahr 2016 Ihren Lebenstraum und das Werk des Monkey Jungels in Würde und Verantwortung im Sinne zweier wunderbarer Menschen weitergeführt wird,

Lokale & Gaumenfreuden

Köstlichkeiten an der Nordküste

Cabarete

Der Ort verfügt über zahlreiche Lokale und Restaurants. Der Vielzahl an Köstlichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Von bayrischer Küche führt das Angebot durch alle Nationalitäten. Der Küche kann ab dem Frühstück bis spät in die Nacht gefolgt werden. Eine belgische Bäckerei im Ort gehört zu einer der beliebten Anlauf Punkte. Die dominikanische Küche ist äußerst empfehlenswert.

Sosua

In diesem touristischen Ort haben sich zahlreiche Restaurants und Lokale angesiedelt. Von dem Ortskern bis zur Strandpromenade gibt es alle Speisen, die das Herz begehrt. Besonders beliebt ist die deutsche Fleischerei direkt an der Küstenstraße zwischen Sosua und Cabarete. Das "Ballys" im Ort gehört zu einem der angesagtesten Restaurants. Curry Wurst & Co. gibt es an allen Ecken in Sosua und am Strand.

Waterfront

 Strandzauber mit einer wunderbaren Aussicht lässt sich bis nach Puerto Plata genießen."Waterfront" vermittelt besonders in den Abendstunden ein ausdesprochenden Charakter von Romantik.Das reichliche Fischangebot ist sensationell und garantiert wahre Gaumenfreuden. Die Speisen werden frisch und lecker serviert.

Restaurant des Jahres 2015


Zahlreiche Besucher wählten im Jahr 2015 das beliebteste Restaurant an der Norküste der Dominikanischen Republik. Die Abstimmung ergab, dass die Nummer 1 an der Nordküste "Restaurant - La Finca in Sosua" ist. Die Vielzahl an guten Speisen in einem angenehmen Ambiente ist hier zu finden.  

Tanzlokale

Die beliebten Tipicos in denen sich der Abend in Partylaune verwandelt haben sich auf den schnellen und kleinen Hunger eingestellt. Vom Burger über Pommis ist das Angebot reichhaltig. Die Getränkekarte hält ebenfalls ein reichhaltiges Angebot bereit.

Wohin in Cabarete

Kahuna Restaurant & Bar, sensationelle Coktails & Speisen 

geöffnet 09.00 - 03.00

beliebtes Strandlokal mit abendlichen kariben Flair:

Die Strand Meile mit zahlreichen & guten Lokalen verwandelt sich am Abend zu einem bunten Mix und Party Stimmung. 

Reisen"mein"Travetime.de"Ihre"Nordküste in der Dominikanischen Republik